Wir trauern um Hans-Christian Ströbele (1939-2022)

Die Recklinghäuser Grünen trauern um Hans-Christian Ströbele, einem Urgestein der grünen Partei. Mit seiner Haltung, stets nach bestem Gewissen zu handeln ist er ein großes Vorbild für uns. Er prägte die Grünen durch seine vielen Gesichter: als Freigeist, Rechtsanwalt, Apo-Aktivist und leidenschaftlicher Radfahrer.

Ein Mitbegründer der Grünen

Als erster Grüner überhaupt gewann er 2002 ein Direktmandat für den Deutschen Bundestag. Es folgten drei weitere Direktmandate, bis er mit 77 erklärte, dass er für ein fünftes Mandat nicht die Kraft habe. Doch auch noch im Ruhestand war er weiter politisch aktiv, von seiner Anwaltskanzlei aus. Er war der Dauer-Demo-Gänger und mischte sich zuletzt auch online und per twitter ein, um sich politisch einzubringen.

Wir blicken zurück auf ein Vorbild, der durch seine Authentizität und seinen leidenschaftlichen Einsatz stets den politischen Diskurs mitprägte.

Neuste Artikel

Grüne fordern Förderung von Bürger Energiegenossenschaft

Kulturteam Altstadtschmiede

Die Mischung macht es

Grüne Aktionen auf dem Hillerheider Quartiersfest

Ähnliche Artikel