AWO Stadtranderholung

Grüne überraschen 200 AWO Kinder mit Eiswagen

Die Grüne Bürgermeisterin Christel Dymke und der Fraktionsvorsitzende Holger Freitag besuchten am Mittwoch, 20. Juli 2022, um 12:30 Uhr die AWO Stadtranderholung im Freibad Mollbeck. Die Grünen brachten aus diesem Anlass eine wohltuende Abkühlung für die Kinder der Stadtranderholung mit. Mit dem Pino Eismobil haben sie rund 200 Kinder bei den sommerlichen Temperaturen überrascht. Der Eiswagen war auch als Dankeschön an den neuen Leiter Philipp Ritter gedacht, der die Stadtranderholung als neuer Leiter erst möglich machte.

„Wir freuen uns, dass nach der coronabedingten Pause die AWO Stadtranderholung in diesem Jahr wieder durchgeführt werden kann. Das ist ein wichtiges soziales Projekt und steht für den Zusammenhalt der Stadtgemeinschaft“, so Holger Freitag. Die Grünen freuen sich, dass mit dem Start der Sommerferien das Ehepaar Valeria und Helmut Kiesel endlich den Stab der Leitung an Philipp Ritter weitergeben konnten. Besonders für ihre großartige Leistung und das Engagement über die vielen Jahre hinweg möchten die Grünen das Ehepaar Kieseier danken und großes Lob aussprechen für ihren jahrelangen Einsatz für das Wohl der Kinder.

Das es doch noch gelungen ist, einen neuen Leiter für die Stadtranderholung zu finden, darüber freuen sich die Grünen besonders. „Auch wenn es an manchen Stellen noch hakt, sind wir sehr zufrieden mit dem was wir hier auf die Beine gestellt haben. Aufgrund unserer Erfahrungen können wir es im nächsten Jahr noch besser machen“, sagt Philipp Ritter. „Da bin ich mir ganz sicher. Ein Projekt wie dieses zu übernehmen und sich darin einzufinden ist sicher eine große Herausforderung.“, ergänzt Christel Dymke.

Bei ihrem Besuch haben die Grünen auch mit den Kindern gesprochen, die sich sehr über das Eis gefreut haben und das Angebot der Stadtranderholung sehr gut finden. Einige von Ihnen haben Kleidung gebatikt, andere haben gemalt und die meisten waren bei diesen Temperaturen im kühlen Nass.

Foto: Eis Vektoren von Vecteezcy

Neuste Artikel

Fahrradtour

Tour 3: „Ab aufs Rad, rein in die Stadt!“

Neugierigentreffen am 4. August im Drübbelken

Neugierigentreffen Drübbelken

Ähnliche Artikel