Dritter Willi für die Zitatesammlung

Preisübergabe in der Kita Stenkhoffstraße

Zur heutigen Preisverleihungen der 3. Preises haben wir die Kita Stenkhoffstraße mit einem Preisgeld von 200 Euro geehrt. Neben den Mitarbeitern, den Kita-Kindern und unserer Jury, war auch die Vertretung des Fördervereins dabei, die hier zusammen mit den Eltern Wünsche für ihre Kindergartenkinder erfüllen. Zur Übergabe wurde die gestaltete Rückwand des Nachbargebäudes als Fotomotiv gewählt. Hier haben die Kinder das Thema „Insekten“ aufgegriffen und darunter ein Beet mit bienenfreundlichen Blumen angepflanzt. Selbst die pieksige Distel durfte hier stehenbleiben, da sie bei den Bienen sehr beliebt ist. Auch Brennnesseln blieben hier während der Raupenzeit der Schmetterlinge stehen, denn auch das sei beliebte Insektennahrung.

Für die Gartengestaltung kommt die kleine Finanzspritze sehr recht. Hier wünschen sich die Kinder und Betreuer*innen noch einige Säulenobstbäume und Sträucher, die am Rand des Gartens einen Schall- und Sichtschutz bieten sollen und gleichzeitig Naschzone wären.

In unserem Gespräch mit Sabrina Schmitz, die die Arbeit der Kindergartenkinder einreichte, wurde schnell klar, dass die Kinder von Natur aus an der Natur interessiert sind. Die Kinder haben kaum Hemmungen, Insekten anzufassen und sind richtige Beobachtungskünstler.

Am Schluss der Führung sagt uns Frau Schmitz, dass es besonders motivierend sei, wenn man für die pädagogische Arbeit, die man Tag für Tag leistet einen solchen Preis erhält. Das ist eine große Wertschätzung für alle Mitarbeiter*innen und die Kita-Kinder. Selbst die Reinigungskraft brachte Waldschnecken mit in den Kindergarten, um den wissbegierigen Kindern noch mehr Forschungsmaterial zur Verfügung zu stellen. Hier zeigt sich, wie weit sich die Begeisterung für dieses Thema verbreitete und die Forschungslust der Kinder auch die Erwachsenen mitriss.

Wir freuen uns schon auf den Willi 2022!

Hier ist das Ergebnis der Arbeit noch einmal zu sehen:

Einsendung unseres Drittplatzierten: Kita Stenkhoffstraße

Neuste Artikel

Grüner Arbeitskreis Soziales

Selbstbewusst aus der Armut

Zweiter Willi für ein zweites Zuhause

Kinder- & Jugendumweltpreis

Erster Willi für Umweltpädagogik

Ähnliche Artikel