Kultur Kaktus

Kultur Kaktus 2021 – Die Verleihung

Am 12. September 2021 wird zum 29. Mal der Kulturkaktus überreicht. Der diesjährige Kultur-Kaktus, dotiert mit einem Preisgeld von 500 Euro, geht an das Theater Gegendruck.  Im Anschluss an die 5 Aufführungen der Performance unter dem Titel „NACHTIGALL VERBORGEN IM GRAS“ wird um 17 Uhr der begehrte grüne Kulturpreis vor dem Atelierhaus oder bei schlechtem Wetter im Ausstellungsraum des Atelierhauses überreicht. Begleitet wird die Preisverleihung von Claudius Reimann (Saxofon) und Katharina Bohlen (Klarinette).

Die Kultur-Kaktus-Jury ehrt mit diesem Preis die jahrzehntelange Theaterarbeit des Theater Gegendruck und dessen künstlerischer Leitung, Regine und Johannes Thorbecke, die mit dem freien Theater soziale und politische Themen aufgreifen. Dies stellt auch der aktuelle Spielplan mit den brisanten Stücken DIE ERMITTLUNG und MARAT/SADE von Peter Weiss und auch die am 12.9. gezeigte Performance unter Beweis.

Nach neunmonatiger Zwangspause zwischen November 2020 und August 2021 können die Besucher*innen das Wiedererwachen der Kulturszene feiern. Im interaktiven Austausch zwischen Theater und Publikum wird bei den 5 Kurzvorführungen die Notwendigkeit der Künste thematisiert, die wir alle durch die Pandemieeinschränkungen schmerzlich vermissten.

Bereits in der kurzweiligen Saison-Auftaktveranstaltung am 22.08.2021 unter dem Titel „MARAT/SADE-Atelier“ stellte das Theater Gegendruck mit seiner politischen Ausrichtung den hohen Anspruch an sich selbst unter Beweis. Schon jetzt kann sich das Publikum auf die offizielle Premiere am 2. Dezember freuen.

Nach der langen Kulturpause freut sich die Jury über das Durchhaltevermögen, die kreativen Lösungen und das jahrelange Engagement einer festen Größe in der freien Szene Recklinghausens. Mit unserem stacheligen Preis ehren wir die künstlerisch aufbereiteten Wahrnehmungsformen von Wirklichkeit und das einzigartige Repertoire an selten gespielten Autoren, die hier einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

Fotos: Musiker Reimann + Bohlen  (Foto: Norbert Kriener)
MARAT/SADE-Atelier (Fotos: Matthias Schilling

Neuste Artikel

Die Preisträger Regina und Johannes Thorbecke

Stacheliger Preis für die Kulturseele

Termine im September

U30 Stand Grüne Jugend

Ähnliche Artikel