Foto: Pixabay/Eisenbahn

Radstation wird zur visuellen Wahrnehmungstäuschung

Der Technische Beigeordnete Norbert Höving verkündete in der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses die frohe Botschaft: Die Baugenehmigung für die vom Rat beschlossene Radstation auf dem Parkplatz nördlich des Hauptbahnhofes liege nun vor. Das Eisenbahnbundesamt hätte kürzlich dies der Verwaltung schriftlich mitgeteilt. Die Freude über diese Nachricht hielt allerdings nicht lange an.

Dauerte allein die Planung schon eine gewisse Zeit, verbunden mit der Suche nach einem geeigneten Standort sowie die anschließende Einleitung des Bauvorhabens und die Einbeziehung des Architekturbüro Pfeiffer, Ellermann, Preckel, musste das Eisenbahnbundesamt noch sein OK für den Bebauungsplan geben.

Aber diese Plangenehmigung der Bahn, gleichbedeutend mit einer Baugenehmigung, bedarf immer noch eines weiteren Formalaktes. Hatte man früher schon das Gefühl, dass die Bahn, insbesondere das Eisenbahnbundesamt, kafkaeske Züge hat, konnte man auf die Verkündigung des Beigeordneten nur noch ungläubig den Kopf schütteln. Denn nun äußerte sich der Dezernent und Kämmerer, Ekkehardt Grunwald, und verkündete den Anwesenden Ausschussmitgliedern, dass die Stadt nunmehr bei gerade eben diesem Eisenbahnbundesamt noch eine weitere Genehmigung einholen müsse, bevor der erste Spatenstich erfolgen könnte.

Und jetzt kommt ein Ungetüm, eine bürokratische Hürde, denn die neue Genehmigung entspricht der Anforderung der im Juni 2018 erlassenen Eisenbahn-Inbetriebnahmegenehmigungsverordnung. Aber warum diese Verordnung bemüht wird, wenn sie sich doch ausschließlich auf den Betrieb des Eisenbahnsystems bezieht und überhaupt nicht durch den Bau einer Radstation berührt wird, bleibt dem unbedarften Zeitgenossen verschlossen. Ein Schildbürgerstreich? Offensicht nicht! Eins ist aber deutlich, es ist ein Rückschritt für die Verkehrswende und für die nachhaltige Mobilität in Recklinghausen. Dass man trotz einer Genehmigung keinen Schritt weiter ist, versteht kein Bürger.

Verwandte Artikel