Grüne schicken Thorben Terwort in die Bürgermeisterwahl

Auf der Mitgliederversammlung von Bündnis 90 / Die Grünen Recklinghausen am 29.01.2020 im Kolpinghaus konnte Thorben Terwort im 3. Wahlgang die nötigen Stimmen auf sich vereinen.

Die Grünen in Recklinghausen schicken damit den Kandidaten der Grünen Jugend in das Rennen um den Bürgermeisterposten bei der Kommunalwahl am 13. September 2020.

Von den 34 stimmberechtigten und anwesenden Mitglieder des grünen Ortsverbandes gaben 19 ihre Stimme dem 25-Jährigen.
Insgesamt hatten sich vier Mitglieder der Grünen parteiintern zur Wahl gestellt.

Der gebürtige Marler Thorben Terwort ist seit über drei Jahren für die Grünen in verschiedenen Gremien tätig und ist Gründer der Grünen Jugend in Recklinghausen.

Der Industriemeister, der seit sechs Jahren in Recklinghausen lebt, setzt seine politischen Schwerpunkte bei der Umwelt und der Demokratie und tritt außerdem mit dem Versprechen an, der Jugend in Recklinghausen eine Stimme zu geben.

„Klimaschutz geht uns alle an! Wir mögen unterschiedliche Interessen und Meinungen haben, doch beim Klimaschutz müssen wir alle zusammenarbeiten. Angefangen bei den Grünen, bis hin zu den Industriearbeiter*innen.“ Mit diesem Credo will Thorben Terwort die verschiedenen Menschengruppen in Recklinghausen zusammenbringen.

Als Bürgermeister will er Politik und Verwaltungshandeln in Recklinghausen vor allem transparenter machen und dafür gemeinsam mit allen Beteiligten Hand in Hand arbeiten. Die Recklinghäuser Bäume und der Leerstand in der Innenstadt wären die ersten Themen auf der Agenda von Bürgermeister Thorben Terwort.

Der Bürgermeisterkandidat der Grünen wohnt in Grullbad mit seiner Partnerin und ist privat dem Fußball durch langjährige Aktivität als Spieler und Trainer verbunden.

Für die Grünen in Recklinghausen war diese Wahl auch der Startschuss für einen spannenden Wahlkampf. Mit deutlich gestiegener Mitgliederzahl steht ein starkes Wahlkampfteam bereit, das mit vielfältigen Ideen und Aktionen den Kommunalwahlkampf für eine ökologische und soziale Zukunft aufnehmen wird.

Die nächsten richtungsweisenden Termine bei den Grünen sind die Wahlen des Parteivorstandes im Februar und die Aufstellung der Kandidierenden für die Reserveliste im März.

Neuste Artikel

Schnappviecher Recklinghausen

Kulturkaktus 2020 geht an die Schnappviecher Recklinghausen

Claudia Roth - Rollback Recklinghausen

Rollback Recklinghausen – mit Claudia Roth

Zwei Innenstadtplätze klimagerecht anpassen und gestalten

Ähnliche Artikel